Kontrast
Schriftgröße
A- A A+

Begrüßung

Mag.a Helene Sengstbratl, Landesgeschäftsführerin, AMS Burgenland

Mag.a Helene Sengstbratl
Mag.a Helene Sengstbratl leitet seit 17 Jahren das AMS Burgenland mit acht Geschäftsstellen und einem Team von knapp 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Unternehmerische und politische Erfahrungen brachte die Unternehmensgründung von AQUA, einem Wiener Arbeitsmarktqualifizierungsprojekt für Frauen. Die AQUA-Geschäftsführung brachte sie 1993 erstmals in eine Leitungsposition. Die gebürtige Oberösterreicherin zeichnete für Produktentwicklungen und Ausbildungskonzepte verantwortlich. In der Industriellenvereinigung NÖ und Burgenland war Mag. Helene Sengstbratl von 1996-2002 zuständig für Mitgliederbetreuung und die inhaltlichen Schwerpunkte Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik. Nach dem WU-Studium erfolgte beruflich Start in der Industrie. Arbeitsschwerpunkte waren Kostenrechnung, Controlling, Marktforschung und Marketing.
Qualität und Respekt, Kundenorientierung und Offenheit, Leistungsfähigkeit und Kreativität sind für Helene Sengstbratl wichtige Säulen der Unternehmensführung.

Teilen Sie uns